Schulungsangebote Untis

Im Kontext der Erstellung und Verwaltung des Stundenplanes mittels der Stundenplan Software Untis steigt stetig der Bedarf an Schulungen, wofür ein Schulungskontingent für die Anwenderinnen und Anwender zur Verfügung steht.

Die Untis Schulungen werden durch DCS (DialogComputerSysteme) durchgeführt. Pro Schule darf sich grundsätzlich eine Person aus dem Schulleitungsteam für einen Kurs (UNTIS für Einsteiger / UNTIS Vertretungsplan) anmelden. Nach Prüfung der schulspezifischen und persönlichen Daten sind weitere Kostenübernahmen möglich.

Für die Inanspruchnahme des Kontingents benötigen wir folgende schulspezifischen Daten zur Schule:

  • Schulgröße - Anzahl der Schüler/innen
  • Anzahl der Schulstandorte
  • ggf. schulspezifische Besonderheiten

Für den Abgleich auf unserer Kontingentliste benötigen wir folgende persönlichen Daten zum Schulungswunsch:

  • Name und Funktion
  • Schulungs-Datum
  • Schulungsmodul

Anhand dieser Informationen überprüfen wir, ob eine Kostenübernahme möglich ist.

Kostenübernahmen können nur erteilt werden, wenn bis zum Schulungsbeginn die Kostenübernahme erteilt wurde.

Anfragen zur Kostenübernahme für Untis-Schulungen richten Sie bitte an das SSZB.