Gefälschte E-Mail der Senatsverwaltung im Umlauf

27.06.2017

Aktuell sind E-Mails im Umlauf,
die auf den ersten Blick von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SenBildJugFam
stammen. In der E-Mail wird zum Anklicken eines Links aufgefordert, hinter dem
sich allerdings Schadsoftware versteckt. Die gefälschten E-Mails sind z.B. an
fehlenden Umlauten im Text zu erkennen und mit  „Mit freundlichen Grüße“
unterschrieben. Ein Beispiel finden Sie unten.
Wenn Sie eine solche E-Mail erhalten haben, wenden Sie sich bitte an
it-sicherheit@senbjf.berlin.de

Bitte seien Sie besonders aufmerksam beim Öffnen von E-Mails, auch wenn Ihnen der
Absender bekannt ist.