Aktuelle Informationen - Schulungen Berliner LUSD und Untis

27.05.2020

Gemäß Mitteilung der VAk Berlin wird ab Juni 2020 der Schulungsbetrieb schrittweise und unter Berücksichtigung der Verhaltensregeln zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie, wieder aufgenommen. Für die Schulungsangebote für die Berliner LUSD bedeutet dies, dass bis auf weiteres die Schulungsveranstaltungen in der VAk Berlin, je nach Raum, mit 7-8 Teilnehmern stattfinden können.

Für die Schulungsveranstaltungen im Juni 2020 werden daher in Kürze einige bereits angemeldete Teilnehmer/innen bezgl. einer Umbuchung kontaktiert werden.

Schulungen für Untis finden bereits seit 11. Mai 2020 wieder statt. Bei Interesse an einer Untis-Schulung melden Sie sich bitte über das Veranstaltungsportal für Untis an. Dann erhalten Sie eine Anmeldungsbestätigung. Anfragen zur Kostenübernahme für Untis-Schulungen richten Sie bitte an das SSZB.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für eine Untis-Schulung nur übernommen werden, wenn bis zum Schulungsbeginn die Kostenübernahme erteilt wurde.