ZSVU-Sicherheitsmaßnahmen: Internet-Explorer

11.11.2020
, 15:50 Uhr

Sehr geehrte ZSVU-Nutzer*innen,
 
wie in unserer Rundmail vom 24.09.2020 (Betreff: ZSVU - Infomail - Ankündigung für Sicherheitsmaßnahmen bzgl. Makrosicherheit und Internet-Explorer) bereits angekündigt, wird der Browser „Internet Explorer“ vom ITDZ Berlin künftig so konfiguriert, dass nur noch ein Aufrufen von Intranet-Seiten des Berliner Landesnetzes möglich sein wird.
Fachverfahren wie die Berliner LUSD oder das Beschäftigtenportal des Landes Berlin können weiterhin ohne Einschränkungen über den „Internet Explorer“ aufgerufen werden. Des Weiteren wird beim Empfang von E-Mails das Nachladen und somit Anzeigen von eingebetteten Bildern aus dem Internet nicht mehr möglich sein.
Die Umsetzung dieser Sicherheitsmaßnahmen durch das ITDZ Berlin erfolgt zum 13.11.2020.
Als Internet-Browser steht Ihnen natürlich weiterhin „Mozilla Firefox“ zur Verfügung, sofern Sie das Programm nicht ohnehin schon als Standard-Browser verwenden.
Bitte teilen Sie diese Information allen ZSVU-Benutzer*innen Ihrer Schule mit.
Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr eGovernment@School-Team